zu Guttenberg Demos: Eher ein Flop!


Wo waren sie denn nun, die zahlreichen zu Guttenberg-Fans, die breiten Teile der Bevölkerung, bei denen – so die Medien auch im Umfeld des zu Guttenberg-Rücktritts immer wieder – zu Guttenberg nachhaltigen Rückhalt habe? Auf den Pro-Guttenberg-Demonstrationen offensichtlich nicht. Denn außerhalb Bayerns hatten die Veranstalter selbst in den Großstädten offenbar Probleme, mehr als 100 Teilnehmer auf die Straße zu bekommen.

Schenkte man indes den Berichten und Umfragen der letzten Zeit Glauben, so hätte doch ein fürchterliches Gedränge und Geschiebe bei den Demonstrationen herrschen müssen, auf denen die Rückkehr zu Guttenbergs in die Politik gefordert wurde. Wurde hier statt dessen zum Offenbarungseid angetreten? Alles nur Meinungsmache?

Es hat den Anschein. Zumal inzwischen zu Guttenbergs Nachfolger als Verteidigungsminister, der bisherige Innenminister Thomas de Maizière, ein positives Echo in den Medien gefunden hat. Inzwischen wird gar die Solidität und Seriosität gelobt, die de Maizière ausstrahlt. Fehlt jetzt zu guter Letzt nur noch die Schlagzeile: zu Guttenberg war ein Irrtum.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter CDU/CSU, Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s