Jede Menge Erben…


… ist seit einigen Tagen veröffentlicht. In der Anthologie schreiben 22 Autoren über das Thema »Erben«. Herausgekommen ist ein bunter Strauß an Geschichten und damit eine spannende Lektüre. Bestellbar ist das Buch unter anderem über buch.de, buecher.de, jpc.de, ebook.de oder auch den stationären Buchhandel.

Details zu dem Buch: Jede Menge Erben

Herausgegeben wird das Buch von Siegfried Dierker. Er gab im Autorenpool von BoD den Anstoß zu dieser Anthologie, stellte das Buch zusammen und veröffentlichte es. Das Buchcover wurde von Matthias Gerschwitz gestaltet.

Mein Beitrag zur Anthologie ist der Kurzkrimi »Das Haus des Onkel Ev«. Es handelt sich dabei um eine weitere Geschichte mit Robert Crane, den der ein oder andere Leser bereits aus meiner Kurzkrimi-Sammlung »Spuren im Schnee« kennt.

Das Buch umfaßt 220 Seiten und ist für € 11.90 erhältlich. In den nächsten Wochen wird auch eine E-Book-Version erscheinen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Buchtip, Eigene Veröffentlichung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s