SPD-Minister stehen fest.


Zu keinem Zeitpunkt in der deutschen Vergangenheit wurde die Regierungsbildung zu einer solchen Show-Veranstaltung wie in diesem Jahr. Feierlich verkündete Sigmar Gabriel das Ergebnis des SPD-Mitgliederentscheides. Dabei hielt er zuvor noch einen längere Ansprache – wohl in der Angst, daß die Medien seine Worte nicht mehr übertragen würden, wenn er zuvor das Ergebnis verkünden würde.

Heute Mittag wurden dann zunächst die Minister der SPD verkündet, heute abend sollen jene der CDU folgen. Was schon seit ein paar Tagen durch die Medien geisterte, steht jetzt also fest. Überraschungen gegenüber der Gerüchte der letzten Tage gibt es nicht. Die Minister, die von der SPD gestellt werden sind:

Sigmar Gabriel: Wirtschaft und Energie, Vizekanzler

Frank-Walter Steinmeier: Außen

Andrea Nahles: Arbeit und Soziales

Heiko Maas: Justiz und Verbraucherschutz

Manuela Schwesig: Familie

Barbara Hendricks: Umwelt und Bauen

(Quelle: Süddeutsche.de)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik, SPD abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s