Corona-Zahlen am 10.10.2021


Weil offensichtlich einige Leute in Medien, Öffentlichkeit und Politik der Meinung sind, daß Corona eigentlich fast schon überstanden sei, sollen hier ein paar Zahlen präsentiert werden, die zeigen, daß wir noch einen langen Weg vor uns haben. Die verwendeten Zahlen entstammen alle den Veröffentlichungen des Robert-Koch-Instituts (RKI).

Laut Robert-Koch-Institut liegt die Zahl der Neuinfektionen heute (10.10.2021) bei 7612. Das sind 1448 Neuinfektionen mehr als vor einer Woche.

Die Zahl der an oder mit Corona Verstorbenen 94202, wobei am heutigen Tag (also jeweils genaugenommen gestern) 24 hinzugekommen sind.

Vor einem Jahr, also am 10.10.2020, lag die Zahl der Neuinfektionen bei 4721. Das sind 2891 Neuinfektionen weniger als heute.

Gestern, am 09.10.2021 betrug die Zahl der Neuinfektionen 8854. Das waren 4338 Neuinfektionen mehr als am 09.10.2020, als diese Zahl 4516 betrug.

Auf den bisherigen Monat October bezogen gab es mithin vom 01.10.2021 bis 10.10.2021 bereits 30162 Neuinfektionen mehr als vom 01.10.2020 bis 10.10.2020.

Rückblickend auf den September 2021 zeigt sich die Dramatik der Entwicklung im Vergleich zum Vorjahresmonat sehr deutlich. Im September 2021 gab es insgesamt 284645 Neuinfektionen, und damit 237807 mehr als im September 2020, als es im gesamten Monat »nur« 46838 Neuinfektionen gab.

Diese Zahlen legen deutlich nahe, daß die Zeit für Lockerungen oder gar Leichtsinn noch nicht gekommen ist. Daß die Zahlen im vergangenen Jahr niedriger waren, obwohl es noch keine Impfung gab, dürfte zum einen daran liegen, daß sich das Virus jetzt weiter verbreitet hat und zum anderen, daß die Menschen sich vor einem Jahr disziplinierter an die Corona-Regeln gehalten haben.

Weil es inzwischen den Impfstoff gibt und viele, vor allem Erwachsene geimpft sind und weil Teile der Politik das Signal senden, daß das Wesentliche im Hinblick auf die Pandemie überstanden ist, ist auch zu beobachten, daß die Menschen sich nicht mehr so streng an die Hygiene-Vorschriften halten. Hinzu kommen Lockerungen wie die Aufhebung der Masken-Pflicht im Außenbereich, obwohl auch der Rückgang weiterer Krankenheiten im vergangenen Winter, die über die Atemwege übertragen werden, gezeigt hat, daß das Tragen von Masken Ansteckungen effektiv verhindert.

Um also sicher durch den Winter zu kommen, wäre mehr Vorsicht zweifelsohne ein guter Weg.

Dieser Beitrag wurde unter Corona, Gesundheitspolitik, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.